Unternehmen

Marc O’Polo unterstützt ankommende Flüchtlinge aus der Ukraine in der Region Rosenheim

Traumabehandlung, kinderfreundlichere Ausstattung und Unterstützung ehrenamtlicher Helfer – Marc O’Polo spendet an Stadt und Landkreis Rosenheim, sowie der Gemeinde Stephanskirchen um Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen.

Mit dem Erlös der Peace-Sweater Aktion sowie der großzügigen Spende unserer Mitarbeiter:innen konnte Marc O’Polo bereits zwei LKWs mit dringend benötigten Hilfsgütern an die ukrainische Grenze und ukrainische Waisenhäuser schicken. Um auch den in der Region ankommenden Flüchtlingen direkt zu helfen, fließen nun weitere Spenden in die Ausstattung der Unterkünfte wie dem Stephanskirchener Pfarrhof, um den Geflüchteten über die Grundausstattung hinaus Privatsphäre und mehr Individualität zu ermöglichen. Ehrenamtliche Übersetzer und Lehrer werden für ihren unermüdlichen Einsatz entschädigt und Sportprogramme, Musik- und Kunstprojekte für die Traumabewältigung können nun dank der Spende von Marc O’Polo realisiert werden.