Marke & Produkte

MARC O’POLO Pure Launch Event in Berlin: The MARC O’POLO Pure Gallery Breakfast

Berlin, 5. Juli 2018 – Im Berliner Flagship Store in der Friedrichstasse feierte MARC O‘POLO gestern den Relaunch der Linie MARC O’POLO Pure. Rund 100 geladene Gäste folgten der Einladung zum MARC O’POLO Pure Gallery Breakfast. Susanne Schwenger, CPO MARC O’POLO, begrüßte Brand Ambassador Mirjam Flatau, bekannte Persönlichkeiten wie Veronika Heilbrunner und Anna Schürrle, zahlreiche wichtige Journalisten, Presse- und Mediavertreter, sowie prominente Blogger und Freunde des Hauses.

Passend zum Look and Feel von MARC O’POLO Pure präsentierte sich die Linie großzügig und puristisch mit viel Raum. Healthy Food sowie softer Sound von The Unicorns sorgten für gute Stimmung. Im Fokus des Gallery Event Konzepts stand die Fall/Winter 2019 Kollektion. Entlang des Gallery Walks waren sowohl der bereits ausgelieferte Pre-Termin (Juni) sowie die Liefertermine August, September und November ausgestellt.
 
Besonderes Highlight: Die Preview der Capsule Collection MARC O’POLO x mija. Am Ende des Gallery Walks präsentierte Mirjam Flatau, bekannt unter dem Namen mija @mija_mija, die Looks der Capsule Collection persönlich. Die gemeinsame Kollektion, die in enger Zusammenarbeit entstand, umfasst insgesamt zehn Teile. Darunter einen Hut, dem Markenzeichen von Mirjam Flatau. Liefertermin ist Oktober. Ihr Motto, Quality over Quanity, sowie ihre Bildsprache passen ideal zu MARC O’POLO Pure und spiegeln die Werte der Modern Premium Casual Brand wieder.
 
Contemporary Casualwear und skandinavisches Design, das ist MARC O’POLO Pure. Alles beginnt mit dem Material. Hochwertige, ausgewählte Qualitäten treffen auf anziehende Designs mit hohem Innovationsgrad. Immer made in Europe. Im Fokus: edler Strick und Jersey – die Kernkompetenz. Positioniert ist die Linie MARC O’POLO Pure im Contemporary Segment.