FAQs & Bewerbungs­tipps.

Damit Du Deinen Weg bei MARC O’POLO von Beginn ohne Hürden zurücklegen kannst, haben wir hier Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Bewerbung sowie wertvolle Bewerbungstipps zusammengefasst.

  • Ich möchte MARC O’POLO kennenlernen – welche Möglichkeiten gibt es?

    Einen ersten Einblick in die Welt von MARC O’POLO bietet Dir der Besuch in einem unserer Stores. Schulabgängern oder Studenten bieten wir zudem die Möglichkeit, im Rahmen von Aushilfstätigkeiten in unseren Stores oder im Rahmen von Praktika in unserem Headquarter hinter die Kulissen von MARC O’POLO zu blicken.

  • Was sollte ich als Mitarbeiter/in bei MARC O'POLO mitbringen?

    Neben den fachlichen Anforderungen, die in der Stellenausschreibung formuliert sind, suchen wir vor allem motivierte, kreative und engagierte Mitarbeiter, die unsere Werte teilen und etwas bewegen möchten.

  • Wie kann ich mich bei MARC O'POLO bewerben?

    Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund bevorzugen wir Bewerbungen über unser Online-Bewerberportal. Den Zugang zu diesem findest Du jeweils in den Stellenangeboten.
    Wichtig ist hier: Der erste Eindruck zählt! Deine Bewerbung ist Deine persönliche Visitenkarte. Sie ist der erste Eindruck, den Du uns vermittelst und gleichzeitig der Türöffner für Deine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bei MARC O’POLO. Bitte bewerbe Dich deshalb mit Deinen aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deinem frühestmöglichen Eintrittstermin.

  • Welche Dokumente (Zeugnisse/Arbeitsproben etc.) dürfen in meinen Bewerbungsunterlagen nicht fehlen?

    Welche Zeugnisse in Deinen Bewerbungsunterlagen nicht fehlen dürfen, ist abhängig von Deinem Ausbildungs- bzw. Berufsstand.

    Berufsanfänger

    Bei Bewerbungen auf eine Ausbildungsstelle kannst Du Deine letzten Schulzeugnisse hochladen. Bei Bewerbungen auf eine Traineestelle benötigen wir Dein Abschlusszeugnis.

    Berufserfahrene und Bewerbungen im Kreativbereich

    Bei Berufserfahrenen benötigen wir das Abschlusszeugnis sowie die jeweiligen Arbeitszeugnisse. Bewerbungen im Kreativbereich sollten digitale Arbeitsproben bzw. Portfolios enthalten. Diese kannst Du über unser Online-Bewerberportal unter der Kategorie "Sonstiges" hochladen. Bitte beachte, dass die Dokumente eine max. Größe von 5MB nicht überschreiten. Solltest Du bereits viele Dokumente vorweisen können, macht es Sinn, auf einem Deckblatt die einzelnen Bereiche zu untergliedern (Ausbildungszeugnisse/ Hochschulzeugnis/Arbeitszeugnisse/etc.).

  • Wie läuft der Bewerbungsprozess bei MARC O'POLO ab?

    Du hast eine Stelle bei MARC O’POLO gefunden, die Dich interessiert? Dann bewerbe Dich mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerberportal. Selbstverständlich werden Deine Daten vertraulich behandelt. Nachdem die Online-Bewerbung erfolgreich übermittelt wurde, erhältst Du eine sofortige Eingangsbestätigung per eMail. Anschließend werden Deine Unterlagen durch das Human Resources Department und den Fachbereich sorgfältig geprüft. Weckt Deine Bewerbung unser Interesse und stimmen Deine Erfahrungen und Fähigkeiten mit unseren Anforderungen überein, wirst Du zu einem persönlichen Kennenlerngespräch eingeladen. Hier hast Du ebenfalls die Chance, sich ein persönliches Bild von MARC O’POLO als Arbeitgeber zu machen. Wenn wir uns nicht für Dich entscheiden, erhältst Du eine schriftliche oder telefonische Absage von uns.

  • Wie läuft das erste Kennenlernen ab?

    In einem ersten Gespräch geht es vor allem darum, einen persönlichen Eindruck voneinander zu gewinnen, die gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen sowie die fachlichen Anforderungen zu besprechen. Natürlich bleibt auch genügend Zeit für Dich, um Fragen zu stellen und MARC O’POLO besser kennenzulernen. Nach dem erfolgreichen Erstgespräch führen wir in der Regel noch ein Zweitgespräch mit Dir. Wenn die Entscheidung gefallen ist, informieren wir Dich natürlich so schnell wie möglich.

  • Wie lange kann ich mich auf eine Stelle bewerben?

    Die Stellenausschreibungen auf unserer Website werden wöchentlich aktualisiert. Hast Du eine Printanzeige in einer Zeitschrift oder Zeitung gelesen, so ist die Stelle so lange noch nicht vergeben, wie sie auf der Website ausgeschrieben ist.

  • Ich würde mich gern bei MARC O'POLO bewerben, habe jedoch keine passende Stellenausschreibung gefunden. Kann ich mich auch initiativ bewerben?

    Für Bewerber, für die es momentan keine passende offene Vakanz gibt, mit denen wir aber gerne in Austausch bleiben möchten, besteht die Möglichkeit in unseren Talentpool aufgenommen zu werden. Vor der Aufnahme in den Pool bitten wir Dich vorab um Dein Einverständnis. 

    Die Möglichkeit sich initiativ bei MARC O’POLO zu bewerben findest Du hier. Bitte berücksichtige in Deiner Initiativbewerbung, für welchen Bereich Du dich interessierst. Weckt Deine Bewerbung unser Interesse und passt Dein Profil zu unseren Anforderungen nehmen wir Kontakt mit Dir auf, sobald eine neue Stelle in Deinem Wunschbereich frei wird.

  • Kann ich bei MARC O'POLO auch auf Aushilfsbasis jobben?

    Wir suchen immer wieder Aushilfen in unseren Stores und Showrooms, die uns bei unserem Tagesgeschäft und während der Orderphasen unterstützen. Diese Ferien- oder Aushilfsjobs bieten eine tolle Möglichkeit, MARC O’POLO kennenzulernen und sich nebenbei etwas dazu zu verdienen. Oft ist eine Aushilfstätigkeit das Sprungbrett für eine spätere Festanstellung. Aktuelle Aushilfsjobs findest Du unter Stellenangebote.

  • Wie lange dauert ein Praktikum bei MARC O'POLO?

    Damit Du dich aktiv in den jeweiligen Fachbereich einbringen und eigene Aufgaben wie auch kleinere Projekte übernehmen kannst, solltest Du für ein Praktikum mindestens sechs Monate Zeit mitbringen. Daneben ermöglichen wir in Einzelfällen auch Praktika über drei Monate.

  • Was ist der MARC O'POLO Talent Pool?

    Oft erhalten wir Bewerbungen von Kandidaten, für die wir aktuell zwar keine passende Stelle haben, die jedoch ein sehr spannendes Profil besitzen. Diese Bewerber nehmen wir in unseren Talent Pool auf. Wird eine neue Stelle frei, überprüfen wir welche Kandidaten aus dem Talent Pool zu den Anforderungen passen und nehmen wieder Kontakt mit ihnen auf. Vor der Aufnahme in den Pool bitten wir Dich vorab um Dein Einverständnis. 

FAQs & Bewerbungstipps für die Ausbildung bei MARC O’POLO

  • Wie lange dauert eine Ausbildung/ein Studium bei MARC O‘POLO?

    Die Ausbildungsdauer hängt von dem jeweiligen Ausbildungsberuf ab. Die Regelzeit beträgt ca. 3 Jahre, jedoch sind für gewisse Berufe auch Verkürzungen der Ausbildungszeit möglich (abhängig von der individuellen betrieblichen und schulischen Leistung). Wie lange deine Ausbildung dauert, erfährst du unter dem Profil des jeweiligen Ausbildungsberufs (Ausbildungsberufe bei MARC O‘POLO).

  • Wie hoch ist das Gehalt für Auszubildende?

    Das Gehalt für Auszubildende variiert zwischen den verschiedenen Ausbildungsberufen, sodass hier eine generelle Antwort leider nicht möglich ist. Die Vergütung für Auszubildende liegt aber über dem Branchen-Durchschnitt.

  • Wie sind die Berufsschulzeiten/Studienzeiten geregelt?

    Die Häufigkeit und Dauer deiner Zeit in der Berufsschule hängt stark von dem Ausbildungsberuf ab. Kauffrauen/ Kaufmänner im Einzel- /Großhandel oder Fachkräfte für Lagerlogistik haben beispielsweise 1-2 Tage in der Woche Berufsschule. Handelsfachwirte im Einzel- / Großhandel oder Fachinformatiker haben hingegen Block-Schule, d.h. sie sind abwechselnde einige Monate im Unternehmen und einige Wochen in der Berufsschule. Für Studenten gelten die Semester ihrer Hochschulen als Schulzeit, in der restlichen Zeit sind sie im Betrieb – der Turnus beträgt hier ca. 3 Monate.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, mich nach meiner Ausbildung/Studium weiterzubilden?

    MARC O‘POLO bietet vielfältige Möglichkeiten dich nach deiner Ausbildung oder nach deinem absolvierten Studium weiterzubilden. Welche Weiterbildung für deine persönliche Entwicklung sinnvoll ist, kann natürlich nicht pauschal beantwortet werden, sondern zeigt sich i.d.R. gegen Ende der Ausbildungszeit. Es gibt beispielsweise die Möglichkeit nach der Ausbildung berufsbegleitend zu studieren.

  • Welche Einstiegs-/ Übernahmemöglichkeiten gibt es nach einer Ausbildung/einem Studium?

    Deine Chance bei MARC O‘POLO übernommen zu werden ist sehr hoch, jedoch ist das von deiner betrieblichen und schulischen Leistung während deiner Ausbildungszeit oder deinem Studium abhängig. In welcher Position du nach einer Ausbildung bei MARC O‘POLO einsteigen kannst, kommt stark auf den Ausbildungsberuf und deine individuelle Leistung an.

  • Wie sind die Arbeitszeiten während meiner Ausbildung geregelt?

    Alle Auszubildenden und Studenten am MARC O‘POLO Headquater haben währen ihrer Zeit im Betrieb ein Gleitzeitmodell, mit Stempeluhren als Zeiterfassungsmethode. Die genauen Arbeitszeiten hängen von deiner Ausbildungsabteilung ab und werden individuell abgestimmt – grundsätzlich gilt eine 38h Arbeitswoche. Auch in unseren Retail Läden werden die Arbeitszeiten individuell abgestimmt.

  • Wie viel Urlaub habe ich während meiner Ausbildung/meines Studiums?

    Jeder Student und jeder Auszubildende hat 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr.

  • Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung/meines Studiums aus?

    Auszubildende und Studenten in der MARC O‘POLO Zentrale durchlaufen in ihrer Zeit verschieden Ausbildungsabteilungen. Jede Abteilung hat einen festgelegten Ausbilder, der zugleich auch Ansprechpartner für seinen/ihren Bereich ist. Für Azubis in unseren Einzelhandelsgeschäften gibt es in jedem Store einen Mentor und darüber hinaus regionale Ausbilder, die beispielweise Azubi-Schulungen abhalten. Alle Auszubildenden und Studenten haben zudem einen zentralen Ansprechpartner, der die gesamte Ausbildung bei MARC O‘POLO leitet und mehrmals im Jahr Entwicklungsgespräche mit dir führt.

Bei Fragen zur Bewerbung kannst Du Dich gern auch telefonisch unter +49 8036 / 90-1183 an uns wenden. Bitte beachte, dass dies keinen Einfluss auf unsere Stellenbesetzung hat. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!