Partnerschaft.

Bruessel_DSC_0474Als vor Jahrzehnten die Idee des Franchising geboren wurde, galt das Prinzip als revolutionär. Heute ist es ein unangefochtenes Erfolgsrezept. Denn es ermöglicht, durch schnelles und flächendeckendes Wachstum des Franchise-Netzwerkes im unaufhaltsamen Konzentrationsprozess des Handels mitzuhalten, ohne dass für die einzelnen Partner überdimensionale Risiken anfallen.

Franchising ist ein vertikal-kooperativ organisiertes Absatzsystem rechtlich selbstständiger Unternehmer. Dieses System tritt am Markt einheitlich auf und wird geprägt durch das arbeitsteilige Leistungsprogramm der Systempartner sowie durch ein Weisungs- und Kontrollsystem eines systemkonformen Verhaltens. Das Leistungsprogramm des Franchise-Gebers ist das Franchise-Paket. Es besteht aus einem Beschäftigungs-, Absatz- und Organisationskonzept, dem Nutzungsrecht an Schutzrechten, der Ausbildung des Franchise-Nehmers und der Verpflichtung des Franchise-Gebers, den Franchise-Nehmer aktiv und laufend zu unterstützen und das Konzept ständig weiterzuentwickeln.

Wir bieten Ihnen ein Franchise-System, das konsequent auf ein gemeinsames Ziel ausgerichtet ist: den Erfolg am Markt.