Nachhaltige Materialien.

Eine wichtige Aufgabe im BEreich Nachhaltigkeit sehen wir darin, über die Materialauswahl die Umweltbelastungen in der Lieferkette so gering wie möglich zu halten. Dabei gehört der Einsatz natürlicher Materialien zum Markenkern von MARC O’POLO.

MARC O’POLO Modern Organic Products

Unbenannt

Unsere Modern Organic Products werden aus Fasern hergestellt, die einer kontrolliert biologischen Landwirtschaft entstammen. Die Erzeugung erfolgt auf Grundlage der international anerkannten Richtlinien für die ökologische Landwirtschaft, z.B. der EU (EEC No. 834/2007 und 889/2008) und der USA (USDA NOP).

Für den Anbau und die Gewinnung der Naturfasern gelten u.a. folgende Bedingungen:

  • Anbau in Fruchtfolge
  • Biologische Schädlingsbekämpfung
  • Verzicht auf synthetische Düngemittel
  • Verzicht auf gentechnisch verändertes Saatgut
  • Verzicht auf Entlaubungsmittel bei der Ernte

MARC O’POLO verwendet für die Modern Organic Products Garne von zertifizierten Lieferanten, die nach den Textil Standards GOTS (Global Organic Textile Standard) oder nach dem OCS (Organic Content Standard) zertifiziert sind.

Recycelte Textilfasern

Über den Einsatz von Recyclingfasern lassen sich Wasser, chemische Stoffe und Energie sparen. Eine Reihe von MARC O’POLO Produkten enthalten – bei entsprechender Kennzeichnung am Produkt –  recycelte Baumwolle, recyceltes Polyester oder auch recycelte Wolle. Der Mindestanteil an recycelten Fasern im Material beträgt 20%.

Ferner wird bei den Outdoor-Kollektionen von MARC O’POLO und MARC O’POLO JUNIOR Füllwatte aus recycelten PET Flaschen eingesetzt. Auch diese Produkte sind durch ein entsprechendes Hangtag gekennzeichnet:

Unbenannt

THERMORE® ECODOWN® aus 100 % Recyclingfasern
THERMORE® CLASSIC aus 50 % Recyclingfasern
THERMOSOFT® aus 50 % Recyclingfasern

Lesen Sie mehr dazu in unserem Nachhaltigkeitsbericht.